222. Spielzeit 2016/17

Patrick Wudtke, geboren 1989 in Frankfurt (Oder), hat seine Schauspielausbildung an der Hochschule für Musik und Theater Felix-Mendelssohn-Bartholdy in Leipzig absolviert. Hier spielte er unter anderem den D'Artagnan in den Drei Musketieren. Während seines Studiums war er Teil des Schauspiel-Studios am neuen theater Halle und spielte in Waisen (Regie: Dominique Horwitz), Un-Gehorsam! (Regie: Martina Eitner-Acheampong), Die lustigen Weiber von Windsor (Regie: Jörg Steinberg) und anderen. Daneben sammelte er erste Film- und Fernseherfahrungen. Im Jahr 2012 erhielt er den Großen Preis der Jury beim internationalen Schauspielschultreffen Istropolitana in Bratislava. In Dessau war er bereits in der Produktion Goethes Klee zu erleben. Von der Spielzeit 2012/13 bis einschließlich der Spielzeit 2015/16 war er Patrick Wudtke Ensemblemitglied am Anhaltischen Theater.