Bodo Reinke, 1949 in Hamm/Westf. geboren, studierte an der Folkwang-Musikhochschule in Essen und war dann als Dirigent an den Theatern in Kiel, Flensburg, Heidelberg und Rostock engagiert. Besonders für das Theater in Kiel komponierte er zahlreiche Werke, u.a. drei Studioopern, vier Ballette, Kammermusik und Lieder. Er arbeitete auch als Komponist für das Fernsehen. Reinke schrieb außerdem das musikalische Märchen »Ingrid und die Dinosaurier« für eine Sprecherin und kleines Orchester. »Schneewittchen und die sieben Zwerge« entstand für den Ballettmeister Tomasz Kajdanski während der gemeinsamen Zeit am Volkstheater Rostock. Reinke hatte dort auch die musikalische Leitung der Aufnahmen inne. Die Idee für das musikalische Thema der Applausmusik von »Schneewittchen und die sieben Zwerge« trug seine Frau zu dem Werk bei.