222. Spielzeit 2016/17

Constanze Wilhelm ist seit 2011 als Altistin im Opernchor des Anhaltischen Theaters Dessau engagiert, wo sie neben den chorischen Tätigkeiten auch solistisch zu erleben war, u.a. als Marthe in „ Faust“ von Gounod.
Sie wirkte zunächst im Extrachor des Landestheater Altenburg mit, wo sie noch vor Beginn ihres Studiums im Opernchor engagiert war. Dort sang sie u.a. in der deutschen Erstaufführung des Erfolgsmusicals „Buddy-Die Buddy- Holly-Story“ mit, in dem sie auch solistische Parts übernahm. 1994 nahm sie ihr Studium an der Hochschule für Musik und Theater“ Felix Mendelssohn Bartholdy“ Leipzig auf, welches sie 2001 beendete. Nach ihrem Studium war sie an verschiedenen Theatern im Opernchor tätig, u.a. in Altenburg-Gera, Görlitz und Oldenburg. 2010 wirkte sie bei den Bayreuther Festspielen „Richard Wagner für Kinder - Tannhäuser“ als Altistin im Chor mit. In der Spielzeit 2014/15 sang sie im Dessauer „Ring des Nibelungen“ in der „Walküre“ die Partie der Schwertleite.