Frühlingssingen

Chorkonzert des Sängerkreises Anhalt-Dessau

Das 24. Frühlingssingen wird von 12 Chören aus der Region und einem Gastchor aus Tschechien gestaltet: Fojtas Kammerchor aus der Partnerstadt von Roßlau, Roudnice nad Labem, gründete sich 1993 und erinnert mit seinem Namen an eine bedeutende Musikerfamilie, die in der 2. Hälfte des 18.und Anfang des 19. Jahrhunderts entscheidend das Musikleben in Roudnice prägte.
Obwohl der Chor gegenüber vielen Chören unseres Sängerkreises erst eine kurze Tradition aufweisen kann, hat er sich auf der internationalen Bühne bereits ein beachtliches Renommee ersungen. Der Besucher des Frühlingssingen wird also Zeuge von gelebter Städtepartnerschaft. Als Dessauer Gastgeber werden unter anderem der Friedrich-Schneider-Chor Dessau, der Madrigalchor Dessau und der Männerchor Roßlau fungieren.
Der Kinderchor des Walter-Gropius-Gymnasiums wird unseren Gästen präsentieren, wie es in Dessau mit dem musikalischen Nachwuchs bestellt ist.