Geboren und aufgewachsen in Berlin, begann Ines Becker mit dem 11. Lebensjahr eine 7jährige Ausbildung an der Staatlichen Ballettschule Berlin.
Nach einem kurzen Engagement in Neustrelitz war sie bis zum Jahr 1990 Tänzerin im Ballettensemble des Anhaltischen Theaters Dessau. Anschließend arbeitete sie als Assistentin der Ballettleitung sowie als Regieassistentin. Im Jahr 1992 begann ihre Tätigkeit im Künstlerischen Betriebsbüro, das sie seit dem Jahr 2000 als Chefdisponentin leitet.