Markus Pysall, geboren 1964 in Braunschweig, studierte an der Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart Bühnenbild und Kostüm bei Prof. Jürgen Rose. Es folgte eine Assistenz an den Münchner Kammerspielen. Als persönlicher Assistent von Jürgen Rose arbeitete er am Stuttgarter Ballett, der Bayrischen Staatsoper, der Oper Bonn und der Opera Garnier Paris.

Seit 1995 arbeitet er als freischaffender Bühnen- und Kostümbildner für Oper und Schauspiel u.a. mit mit den Regisseuren Alexander Schlulin, Johannes Weigand und Udo Schürmer an den Theatern von Oldenburg, Braunschweig, Nürnberg, Wuppertal und Bielefeld. Die Arbeit mit den Choreographen Nicolo Fonte und Fernando Melo führte ihn in die internationale Ballettszene nach Göteborg, Antwerpen, Amsterdam, Melbourne und Chicago.