222. Spielzeit 2016/17

Zu Gast

Antony Hermus und das Nationale Jugend-Orchester der Niederlande

Einmaliges Gastkonzert in Dessau


Joey Roukens
»Chase«

Johannes Brahms
Klavierkonzert Nr. 2 B-Dur op. 83

Richard Strauss
»Rosenkavalier«-Suite

Maurice Ravel
»La Valse«

Am 24. August ist in Dessau ein alter Bekannter mit neuem Klangkörper zu erleben: Antony Hermus und das Nationale Jugend-Orchester der Niederlande, dessen künstlerischer Berater Dessaus ehemaliger Generalmusikdirektor seit August 2015 ist.

Nach dem erfolgreichen Gastspiel beim Young Euro Classic Festival in Berlin im vergangenen Jahr wird Antony Hermus mit dem „Nationaal Jeugd Orkest“, das die besten in den Niederlanden studierenden Musiker vereint, auch in diesem Jahr wieder ein Konzert im Berliner Konzerthaus am Gendarmenmarkt geben. Zuvor aber darf sich Dessau auf ein attraktives Konzert mit dem sympathischen Niederländer und dem NJO freuen.


Dirigent Antony Hermus
Klavier Hannes Minnaar