Philharmonie-Stammtisch

Das Anfang 2011 vom damaligen GMD Antony Hermus gemeinsam mit Joachim Landgraf, dem ehemaligen Verwaltungsdirektor des Anhaltischen Theaters ins Leben gerufene Veranstaltungsformat in lockerer Gesprächsatmosphäre, mit viel Live-Musik und reichlich Philharmonie-Bier wird nach einjähriger Unterbrechung im Dessauer Ratskeller wieder aufgenommen.


Im Vorfeld des 3. Sinfoniekonzerts sind alle Freunde des Orchesters am 20. November ab 19 Uhr sehr herzlich zum Philharmonie-Stammtisch in den Dessauer Ratskeller eingeladen. Als Gäste haben Carlos Kalmar und Karl-Heinz Zettl u.a. zwei ehemalige Dirigenten der Anhaltischen Philharmonie ihr Kommen zugesagt. Ausdrücklich wird darauf hingewiesen, dass Ticket-Reservierung und -Verkauf nicht über den Ratskeller, sondern nur über die Theaterkassen erfolgen!