222. Spielzeit 2016/17

Sebastian Purfürst, 1976 geboren in Cottbus, ist studierter Kommunikationsdesigner (MA) und lebt und arbeitet in Berlin als Videokünstler / Musiker. 2000 gründete er gemeinsam mit Künstlerkollegen das Kollektiv LEM-Studios. Ein Schwerpunkt seiner Arbeit bildet die audiovisuelle Szenografie, das perfekte Zusammenspiel zwischen der akustischen und der visuellen Wahrnehmung. Sebastian Purfürst war als Videokünstler und Komponist an verschiedenen Bühnen tätig u.a. am Deutschen Theater Berlin, dem Schauspiel Frankfurt, dem Schauspiel Köln, der English National Opera in London und dem Nationaltheater in Athen. Seit 2011 ist Sebastian Purfürst Lehrbeauftragter der BTK Hochschule für Gestaltung in Berlin.