Tag der offenen Tür

Am 26. Juni laden wir Sie ein, gemeinsam mit uns den krönenden Abschluss unserer aktuellen Spielzeit beim beliebten Tag der offenen Tür zu feiern! Erkunden Sie die Theaterwelt hinter den Kulissen, singen, tanzen und spielen Sie mit uns, ergattern Sie erstmalig in unserer Theater-Boutique Kostüme und weitere besondere Dinge aus dem Theater. Kommen Sie mit uns ins Gespräch und genießen Sie das bunte Treiben im und am Anhaltischen Theater. Schauen Sie vorbei!

Der Tag der offenen Tür findet von 10 bis 14 Uhr statt. Am gleichen Tag lädt das gesamte Johannes- und Theaterviertel von 14 bis 18 Uhr zum Quartiersfest ein. Abends zeigen wir als großes Finale um 18 Uhr zum allerletzten Mal die Revue Kristallpalast.

Programm


Machen Sie mit beim Dirigierwettbewerb!

Sie wollten schon immer mal ein ganzes Orchester dirigieren? Nur Mut! Beim diesjährigen „Tag der offenen Tür“ kann Ihr Traum wahr werden, wenn Sie sich zum Dirigierwettbewerb anmelden.

Zur Auswahl stehen die „Morgenstimmung“ von Edvard Grieg, sowie die „Tritsch-Tratsch-Polka“ und der „Radetzkymarsch“ von Johann Strauß.

Sie entscheiden selbst, welches der Werke Sie dirigieren möchten und melden sich vorab zum Dirigierwettbewerb an bei Imme Heiligendorff, Tel.: (0340) 2511 216 oder per E-Mail imme.heiligendorff@anhaltisches-theater.de. Sie erhalten dann Ihre „Startzeit“ und Einsicht in das Notenmaterial, damit Sie schon vorab fleißig üben können!

Der Dirigierwettbewerb findet am Tag der offenen Tür von 10.15 bis 11 Uhr im Saal statt.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und darauf, einen attraktiven Preis an den Sieger oder die Siegerin vergeben zu dürfen!


Durchgängiges Angebot

  • Für das leibliche Wohl ist gesorgt mit: Bratwurst- und Getränkestand der Theatergastronomie, Eiswagen der Firma „Kracht Eisperle“ auf dem Theatervorplatz, sowie Kuchenbasar und Kaffee im Rangfoyer

  • Die Theaterkasse im Großen Haus ist geöffnet, der Besucherservice informiert rund um Fragen zum Abonnement und den Eintrittspreisen.

  • Die Werkstätten Tischlerei, Malsaal und Maskenbildnerei sind geöffnet, die Mitarbeiter_innen geben Einblick in Ihre Arbeit.

  • Erstmals können Sie in unserer »Boutique« stöbern: Auf der Probebühne I können Sie u.a. Kostüme und Taschen-Unikate erwerben und sich im Kostüm fotografieren lassen.

  • Bastelaktionen für Kinder in den Werkstätten

  • Informationsstände von Unicef und des Club Soroptimist International Dessau-Wörlitz, Bücherbasar in den Wandelgängen

  • Im gesamten Haus Los-Verkauf für die Tombola, Ausgabe der Kleingewinne im Parkettfoyer

Bühnenführungen: Beginn jeweils zur halben und vollen Stunde. Sichern Sie sich Ihr kostenloses Ticket für eine der Führungen bereits einen Tag vorher, am Samstag den 25.6. an den Theaterkassen oder am Sonntag am Informationsstand im Foyer. Die Teilnehmerzahl pro Führung ist begrenzt, Einlass nur mit Ticket für die jeweilige Startzeit.

Theatervorplatz & Friedensplatz

10 Uhr — Johannes Weigand eröffnet den Tag der offenen Tür
Anschließend Tanz-Scratch mit Tomasz Kajdanski und dem Ballettensemble

10:30 — (Wiese, Friedensplatz) »Spiel-Duell«
Tritt an gegen Katja Sieder oder Sebastian Müller-Stahl und schlag das Schauspiel!

11:15 und 13:00 — (Wiese, Friedensplatz) Drache jagt Prinzessin
Aktiv-Spiele mit viel Bewegung und Spaß zum Mitmachen für Kinder und Erwachsene

10:45 und 12:30 — Tänze zum Mittanzen
Mit Imme Heiligendorff, Silke Wallstein und Mitgliedern der Theaterjugendclubs

13:20 — Erleben Sie einen Ausschnitt aus Shakespeares sämtliche Werke (leicht gekürzt)
Mit Mirjana Milosavljević, Stephan Korves und Patrick Wudtke

13:45 —Ziehung der Hauptgewinne der Tombola und Blasmusik zum Ausklang des Tages

Saal

10:15 Uhr — Dirigierwettbewerb mit der Anhaltischen Philharmonie
Schwingen Sie den Taktstock und dirigieren Sie die Anhaltisches Philharmonie!

11:30 Uhr — »Tag und Nacht – Mozart, Haydn &Co«
Programm des Opernchors des Anhaltischen Theater unter der Leitung von Sebastian Kennerknecht

12:00 Uhr — Kinderchor singt Ausschnitte aus Hänsel und Gretel
Kinderchor des Anhaltischen Theaters unter der Leitung von Wolfgang Kluge

12:30 Uhr — Hausgemachte ›Changsongs‹
Musikalisches Programm von und mit Laura Bos (Piano) und Sascha Nikolić (Tenor)

13:00 Uhr — Wunschkonzert
Mit Solisten des Musiktheaterensembles und Operndirektor Felix Losert

Foyer

10:30 Uhr — Speed-Dating I Alles, was Sie zur Spielzeit 2016/17 wissen möchten und nun zu fragen wagen! Schauspieldirektorin Almut Fischer, Operndirektor Felix Losert und Ballettdirektor Tomasz Kajdanski laden zur rasanten Fragerunde!

11:00 Uhr — Salonmusik zur Unterhaltung
Mit dem Salonorchester Papillon

11:30 Uhr — Speed-Dating II Alles, was Sie zur Spielzeit 2016/17 wissen möchten und nun zu fragen wagen! Generalintendant Johannes Weigand, Schauspieldirektorin Almut Fischer, Operndirektor Felix Losert und Ballettdirektor Tomasz Kajdanski laden zur rasanten Fragerunde!

11:45 Uhr — Tango & Co
Tango und südamerikanische Musik mit dem Quadro Nuevo

12:15 — John Dowland Lieder
Mit Constance Wilhelm und Celloquartett

12:45 Uhr — Musikalische Delikatessen für Blockflötenquartetts
Mit dem Quartetto Dolce

Theaterrestaurant

10:15 — Die drei kleinen Schweinchen
Puppentheater für Kinder ab 4 Jahre, Mit Uta Krieg

10:30 Uhr — Wunschlesung für Kinder
Bring Dein Lieblings-Buch mit und lass Dir daraus vorlesen Mit Imme Heiligendorff und Leonie Mauche

10:45 — »Round about Mussorgsky«
Die Bilder einer Ausstellung einer besonderen Variante Mit Gerald Manske, seinem Cello und einer Loop-Station!

11:15 — Lesung für Kinder
Mit Illi Oehlmann und Dirk Greis

12:15 — Die Kuh im Propeller und andere Geschichten
Dargeboten von Gerald Fiedler mit seiner Gitarre

12:45 — Don Quichotte
Lesung mit Musik für Kinder ab 6 Jahre

13:15 — »Die Zeit, sonderbares Ding«
Lesung und Musik mit Leonie Mauche und Claudius Lepetit (Cello)


Das Anhaltische Theater dankt dem Club Soroptimist International Dessau-Wörlitz für die Organisation und Durchführung der Tombola. Die Spendenerlöse des Tages gehen zur Hälfte an die Stiftung der Freunde des Theaters und den Förderverein Club Soroptimist International Dessau-Wörlitz für gemeinnützige Projekte.