Theater aktiv

Workshops und Clubs


In der Rubrik »Theater aktiv« haben wir Angebote für alle zusammengestellt, die gerne selbst auf der Bühne stehen möchten. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die Theaterpädagogik, Tel. (0340) 2511 216 oder direkt per E-Mail an die jeweiligen Ansprechpartner. Wir helfen Ihnen gerne weiter!


FÜR ALLE ALTERSSTUFEN


Theaterworkshops für Gruppen NEU!

Diese Workshops können von freien Gruppen und inszenierungsunabhängig gebucht werden.
Mögliche Workshops:

  • Biografisches Theater
  • Präsenz und Stimme
  • Improvisation
  • Gruppendynamik

Darüber hinaus können Sie weitere Wünsche und Inhalte mit uns absprechen.
Ansprechpartnerin: Karina Paula Kecsek karina.kecsek@anhaltisches-theater.de

Komparserie

Kinder ab 6 Jahre, Jugendliche und Erwachsene können in der Komparserie des Anhaltischen Theaters
mitwirken und somit auch in ausgewählten Inszenierungen auf der Bühne stehen. Interessierte wenden sich bitte an das Personalbüro.
Ansprechpartnerin: Katrin Hickel katrin.hickel@anhaltisches-theater.de


FÜR ERWACHSENE


Fortbildungen für Spielleiter NEU!

Diese Workshops für Spielleiter erläutern Methoden zu theaterspezifischen Themen wie Aufführungsanalysen, besonders jedoch vermitteln sie praktische Theaterübungen, Hinführungen zu szenischer Arbeit und Grundlagen der Regie.
Buchbar ab 5 Personen.
Ansprechpartnerin: Karina Paula Kecsek karina.kecsek@anhaltisches-theater.de


Extrachor

Der Extrachor des Anhaltischen Theaters besteht aus ca. 50 Erwachsenen, die in großen Choropern und in Konzerten gemeinsam mit den professionellen Sängerinnen und Sängern des Opernchores auf der Bühne singen. Besonders gesucht sind Tenöre und Bässe.
Wann? Wöchentliche Proben montags um 19 Uhr
Wo? Chorsaal, Großes Haus
Ansprechpartner: Sebastian Kennerknecht sebastian.kennerknecht@anhaltisches-theater.de


Seniorenclub

Der Seniorenclub beschäftigt sich in regelmäßigen Treffen mit ausgewählten Inszenierungen und Themen der Spielzeit. Dazu gehören Theatergespräche sowie gemeinsame Proben- und Vorstellungsbesuche. Auch der Austausch über gemeinsame Theatererlebnisse kommt dabei nicht zu kurz.
Wann? 2.11.17 | 7.12.17 | 4.1.18 | 1.2.18 | 8.3.18 | 5.4.18 | 3.5.18 | 7.6.18, jeweils um 15 Uhr
Wo? Treffpunkt Seiteneingang Theaterrestaurant, Großes Haus
Ansprechpartnerin: Karina Paula Kecsek karina.kecsek@anhaltisches-theater.de


FÜR JUGENDLICHE


Gruppe 17 NEU! - Teilnehmer gesucht!

Eine interkulturelle Forschungs-Theatergruppe für Jugendliche und junge Erwachsene Die interkulturelle Theatergruppe Gruppe 17 wird im Sommer 2017 gegründet und macht sich auf den Weg, ihre Stadt, die hier lebenden Menschen und sich selbst zu erkunden. Dabei erforschen die Teilnehmerinnen Dessau-Roßlau aus unterschiedlichsten Blickwinkeln und beschäftigen sich über mehrere Monate mit der Frage, mit welchen künstlerischen Möglichkeiten sie ihre eigenen Gefühle, Perspektiven und ihren Alltag ausdrücken können, und unter welchen Aspekten andere Bewohnerinnen ihre Stadt betrachten und bewerten. So entsteht gemeinsam und unter professioneller Leitung ein eigenes Theaterprojekt, das im Alten Theater zur Aufführung gebracht werden soll. Ein Angebot für alle zwischen 16 und 25 Jahren, die eher fragen statt antworten und neugierig auf Menschen, Themen und künstlerische Prozesse sind!
Wann? Erstes Treffen 21.10.2017, Theaterraum VHS
Ansprechpartnerin: Alex Gesch (Dramaturgin, Theaterpädagogin und Performerin) theaterpaedagogik@anhaltisches-theater.de

Gefördert im Rahmen des Modellprojekts Theaterpädagogik 2017/2018 im Land Sachsen-Anhalt.


Theaterjugendclub

Dienstags ist Jugendclub! Für alle im Alter von 14 bis 21 Jahren, die Lust haben, regelmäßig in einer festen Gruppe Theater zu spielen und dabei neue Spielformen auszuprobieren. Gemeinsam werden wir entscheiden, welchem Theaterstück wir uns widmen, um es im Frühsommer 2018 zur Aufführung zu bringen. Wer neues Mitglied im Theaterjugendclub werden möchte, meldet sich bitte in der Theaterpädagogik.
Wann? Wöchentliche Proben dienstags um 16.30 Uhr
Wo? Theaterraum VHS oder Großes Haus
Ansprechpartnerin: Karina Paula Kecsek karina.kecsek@anhaltisches-theater.de


FÜR KINDER AB 6 JAHRE


Kinderchor

Kinder, die Freude am Singen haben und bereit sind, regelmäßig die Proben zu besuchen, sind hier genau richtig! Der Kinderchor wird auch in dieser Spielzeit wieder bei Konzerten und Musiktheaterproduktionen mitwirken.
Wann? Wöchentliche Chorproben dienstags um 16.30 Uhr
Wo? Treffpunkt Betriebseingang, Großes Haus
Ansprechpartnerin Dorislava Kuntscheva
theaterpaedagogik@anhaltisches-theater.de


Kinderballett

Das Kinderballett ist offen für alle Kinder, die Spaß an Musik und Bewegung haben, regelmäßige Proben nicht scheuen und erste Schritte in die Welt des Tanzes wagen möchten!

Wann? Wöchentliche Ballettproben donnerstags um 15 Uhr
Wo? Treffpunkt Betriebseingang, Großes Haus
Ansprechpartnerin Maria-Sara Richter theaterpaedagogik@anhaltisches-theater.de


Die Theaterkiste

Die Theaterkiste richet sich jeden Monat und steckt voller spielerischer Überraschungen. Ob thematische Theaterführung, Märchen-Workshop oder Klangwerkstatt – für jedes Kind ist etwas dabei. Tickets sind an der Theaterkasse erhältlich.
Wann? Nach Ankündigung im Spielplan
Wo? Treffpunkt Seiteneingang Theaterrestaurant, Großes Haus
Ansprechpartnerin Aline Fuchs aline.fuchs@anhaltisches-theater.de


Philharmini

Willkommen im Konzert! Bevor die Kinder gemeinsam den ersten Teil eines ausgesuchten Sinfoniekonzerts besuchen, gibt es extra für sie eine spielerische Einführung. In der Pause werden die »Philharminis« von ihren Eltern wieder abgeholt. Ob es dann gleich nach Hause geht oder die Familie gemeinsam auch dem zweiten Teil des Konzerts lauscht, ist jedem selbst überlassen. Tickets für das Philharmini-Programm sind an der Theaterkasse erhältlich.
Wann? 3.11.17 | 26.1.18 | 6.4.18 | 22.6.18, jeweils 18.30 Uhr
Wo? Treffpunkt Kassenhalle, Großes Haus
Ansprechpartnerin Aline Fuchs aline.fuchs@anhaltisches-theater.de


Die Theaterpädagogik am Anhaltischen Theater Dessau wird unterstützt von der Dessauer Wohnungsbaugesellschaft.