Theaterstammtisch

des Freundeskreises des Dessauer Theaters

Der Freundeskreis des Dessauer Theaters lädt regelmäßig zum Theaterstammtisch ein um dabei mit Ensemble-Mitgliedern des Anhaltischen Theaters ins Gespräch zu kommen, über aktuelle Produktionen oder andere Dinge aus der Theaterwelt zu sprechen.



Gemeinsam ins Theater – der Theaterbotschafter

Eine Aktion des Freundeskreises

Sie gehen gern in unser Theater und möchten diese Begeisterung mit anderen Menschen teilen? Der Freundeskreis e. V. als Initiator und das Anhaltische Theater haben ein neues Angebot für einen Theaterbesuch in einer Kleingruppe entwickelt. Theaterbesucher, die über kein Abo verfügen, ihre Begeisterung für das Theater gern mit Freunden, Bekannten, Mitstudenten oder -schülern teilen, können ab sofort besondere Vergünstigungen und Vorteile genießen.

Die Spielregeln

Wenigstens drei Mal jährlich geht der Theaterbotschafter mit mindestens sechs Besuchern in die Produktionen bzw. Konzerte des großen Hauses oder Alten Theaters. Dafür darf der Theaterbotschafter frei und seine Begleiter zum gültigen Gruppenpreis die Vorstellungen besuchen. Zusätzlich kann er in seiner Funktion als Botschafter für unser Theater fakultativ an Matineen, Soireen, Probenbesuchen, Intendantenstammtischen etc. teilnehmen und wird über die Angebote des Anhaltischen Theaters regelmäßig informiert.

Lust auf mehr?

Dann nehmen Sie Kontakt mit dem Freundeskreis des Anhaltischen Theaters auf unter oder kommen Sie am 7.10. um 19 Uhr ins Alte Theater!

Moderiert wird der Stammtisch von Oliver Thust, dem Vorsitzenden des Freundeskreises.

Der Eintritt ist frei, Pressevertreter und alle Interessierten sind herzlich eingeladen.