223. Spielzeit 2017/18

Tizian Steffen wurde 1991 in Dessau geboren, besuchte hier die Grundschule und das Gymnasium und leistete ebenfalls dort seinen Zivildienst ab. Von 1999 - 2007 sang er im Kinderchor des Anhaltischen Theaters und bekam so auch einige solistische Rollen im Musiktheater und Schauspiel, wie z.B. Gavroche Les Misérables, Dritter Knabe Die Zauberflöte, Kleiner Peter Heidi, Willi Maurrant Street Scene und den Jungen Scrooge Eine Weihnachtsgeschichte. Bereits in der Schule inszenierte er eigene kleine Stücke u.a. Die Weihnachtsgans Auguste, Das fliegende Klassenzimmer und spielte auch selbst in einigen Shakespeare-Inszenierungen mit: Zettel Ein Sommernachtstraum und Petruchio Der Widerspenstigen Zähmung. In den vergangenen Jahren hospitierte er am Anhaltischen Theater bei diversen Musiktheater- und Schauspielproduktionen und übernahm zahlreiche Assistenzen im Musiktheater und Schauspiel. Seit der Spielzeit 2011/2012 ist er als Regieassistent und Abendspielleiter für alle künstlerischen Sparten am Anhaltischen Theater engagiert.